Folgende Ergebnisse wurden am letzten Wochenende erzielt:

MJA SG Rechtenbach/Vollnkirchen - JSG Aßlar/Stockhausen 30 : 24 (HZ; 14:8)
FB TV Dornholzhausen - FSG Aßlar/Stockhausen 27 : 21 (HZ: 12:13)
MC HSG Marburg/Cappel - TV Aßlar 34 : 27 (HZ: 17:14)


Erneuter Rückschlag für die FSG – 27:21 (12:13)

Bereit die nächsten zwei Punkte im Kampf gegen den Abstieg einzufahren, nachdem man in der letzten Woche so erfolgreich gewonnen hatte, reisten die Damen der FSG nach Langgöns. Mit einer Manndeckung der zweitbesten Torschützin der Liga, konnte man den TV Dornholzhausen im Griff halten. Dabei gestaltete sich die erste Halbzeit sehr ausgeglichen, wo beide Teams nicht über eine 1-Tore Führung hinaus kamen. Leider auch, weil die FSG ihre Chancen im Angriff nicht effektiv nutzte, um sich deutlicher abzusetzen als das 13:12 zur Halbzeit. In der Pausenansprache wurde ermahnt nun nicht in alte Muster zu fallen und bei einem möglichen Rückstand die Köpfe gleich hängen zu lassen, doch genau das passierte dann in der zweiten Spielphase. Der Gegner hatte sich nun eine Taktik überlegt, unsere offensive Deckung für sich zu nutzen und tat dies mit Erfolg. Die Manndeckung funktionierte zwar weiterhin erfolgreich, leider war es der FSG nicht möglich die dadurch entstehenden Lücken gemeinsam zu schließen. Zu den zu schnellen, nervösen Angriffen, kamen also in der Abwehr nun auch immer mehr Gegentreffer. Der TV Dornholzhausen fing ab der 40. Spielminute beim Stand von 18:18 an, sich peu à peu abzusetzen. Fehlende Ideen oder auch Kräfte ließen die FSG machtlos dastehen und am Ende einen 6-Tore Rückstand auf der Spieluhr anzeigen. Erneut heißt es Mundabputzen und in den noch ausstehenden zwei Spielen um alle Punkte kämpfen, um nicht abzusteigen!!!

Das nächste Spiel findet am Samstag, den 06.04.2019 um 18:00h in der Schulsporthalle GS Biskirchen statt. Gegner ist die TSG Leihgestern III, die sich im Hinspiel mit 27:18 durchsetzen konnte. Die Revanche steht vor der Tür!

Tore Stockhausen/Asslar: Lauscher (10), Roth (3), K. Hildebrand (1), Reder (1), Metzger (1), L. Hildebrand (1), Discher (1), Knetsch, Cramer, Siegmund, Cichon, Heller (Tor), Zirkel (Tor)

 

Folgende Spiele finden am kommenden Wochenende statt:

Samstag, den 06.04.2019

MJA JSG Aßlar/Stockhausen - VFB Driedorf um 16:00 Uhr in Biskirchen
FB FSG Aßlar/Stockhausen - TSG Leihgestern um 18:00 Uhr in Biskirchen

Zufallsbilder Handball

Anerkannter Stützpunktverein

Der TV Aßlar ist Anerkannter Stützpunktverein
2014 & 2013 & 2012 &
2011 & 2010 & 2009

Wer ist online

Aktuell sind 654 Gäste online

Sportzentrum Aßlar mit Laguna Aßlar

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.