Hier geht es zur Fotogalerie

Anlässlich des 50-jährigen Abteilungsbestehens hat die Tischtennisabteilung des TV 1908 Aßlar ein Tischtennis Jedermannturnier ausgerichtet. Eingeladen waren alle interessierten Aßlarer, die sich in der Kunst des Tischtennis versuchen wollten. Gespielt wurde neben den üblichen Einzeln auch in Mannschaften. Es war möglich, unabhängig von Alter und Geschlecht anzutreten und sein Können unter Beweis zu stellen. So spielten neben zwei Freunden auch Mutter und Tochter oder Vater und Sohn zusammen.

Dem Aufruf folgten rund 30 interessierte Spielerinnen und Spieler unterschiedlichen Alters.

Das Turnier dauerte bis in den späten Nachmittag hinein, was nicht zuletzt an einigen spannenden Spielen lag, die sich bis in den 5. Satz hineinzogen. Der ein oder andere Ballwechsel der eigentlichen "Amateure" raubte auch so manchem erfahrenen Tischtennisspieler den Atem.

Folgende Platzierungen wurden dabei erreicht:

Schüler - Einzel

  1. Sander, John
  2. Hergeth, Bastian
  3. Bittner, Tim
  4. Becker, Sebastian
  5. Wirth, Jannis
  6. Sander, Emily

 

Damen – Einzel

  1. Pfaff, Ulrike
  2. Keiner, Silke
  3. Ferber, Angelika
  4. Jarzonbek, Anja
  5. Risch, Kerstin
  6. Heisl, Lisa-Marie
  7. Eckhardt, Karin
  8. Schlegel, Marion

 

Herren – Einzel

  1. Herzog, Jan Michael
  2. Schlegel, Sebastian
  3. Pfeiffer, Wolfgang
  4. Berkes, Rudi
  5. Keiner, Andreas
  6. Amaniadis, Martin
  7. Neurohr, Andreas
  8. Schneider, Udo

 

Mannschaften – Schüler

  1. Sander, John / Bittner, Tim
  2. Becker, Sebastian / Wirth, Jannis

 
Mannschaften – Erwachsen

  1. Schlegel, Sebastian / Herzog, Jan Michael
  2. Berkes, Rudi / Neurohr, Andreas
  3. Pfaff, Ulrike / Keiner, Silke
  4. Schneider, Udo / Amaniadis, Martin
  5. Keiner, A. / Pfaff, Uwe
  6. Ferber, Angelika / Schlegel, Marion
  7. Risch, Kerstin / Pfeiffer, Wolfgang
  8. Eckhardt, Karin / Heisl, Lisa-Marie

 

Im Anschluss warteten nicht nur auf die Gewinner des Turniers tolle Preise. Neben Gutscheinen von der Laguna Aßlar wurden auch Essensgutscheine vom Klimperkasten in Aßlar an die Erstplatzierten ausgegeben. Aber auch die Dritt- und Viertplatzierten gingen nicht leer aus. Auf sie warteten tolle Sachpreise vom Sporthaus Kaps und der Firma ALPHACAN Omniplast.

Unterstützt wurde das Turnier von der Sparkasse Wetzlar, der Volksbank Mittelhessen und vom Sporthaus Kaps, bei denen sich die Abteilung Tischtennis hiermit noch einmal bedanken möchte.

Abschließend ließ man den Tag mit einem zünftigen Oktoberfest im Kreise der TV Familie und einigen geladenen Gästen ausklingen.

 

 

Hier geht es zur Fotogalerie

Die nächsten Termine - Tischtennis

Keine Termine

Zufallsbilder Tischtennis

Anerkannter Stützpunktverein

Der TV Aßlar ist Anerkannter Stützpunktverein
2014 & 2013 & 2012 &
2011 & 2010 & 2009

Sportzentrum Aßlar mit Laguna Aßlar

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.